Haben Sie noch Fragen? | Kontakt
min

Transformationsprozesse gestalten

Alle Ergebnisse werden transparent und öffentlich diskutiert und über unser Website zur Verfügung gestellt. Schrittweise werden die Ergebnisse über die Herausforderungen der digitalen ganzheitlichen Schultransformation in interaktiven Charts festgehalten, in einem sogenannten Schultransformationsindex für Deutschland komprimiert und publiziert.

Auswertung
Die folgende Auswertung zeigt die Ergebnisse aus dem Bereich „Selbsteinschätzung“ aller Teilnehmenden von Schultransform. Durch Auswahl eines Handlungsfelds erhält man unterhalb der Darstellung als „Rose“ die Details aus den unterschiedlichen Fragebögen als „Radardarstellung“ und als „Boxplot“.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass sich die interaktiven Charts zum Start des Projekts sehr schnell verändern werden, da nur wenige Daten vorliegen und jeder Fragebogen das Gesamtsystem beeinflusst. Dies wird sich sicher schnell einpendeln.
Die Radar-Darstellung gibt einen schnellen Überblick zur Ausprägung der jeweiligen Elemente der Handlungsfelder. Punkte die weit „außen“ liegen haben die größte Ausprägung während innen liegender Punkte das größte Entwicklungspotential haben.

Durch „Anklicken“ der jeweiligen Zielgruppen werden die individuellen Ergebnisse mit denen von von allen Teilnehmenden in Verbindung gesetzt. Die Sicht der Schulträger und die Verknüpfung von daten einer Schule folgen.

Schultransformation gestalten

 Schultransformation

nach oben